Ergotherapeutische Behandlungskosten
Kostenübernahme

Mit einer gültigen Ergotherapie-Verordnung werden die Kosten der Therapie von der zuständigen Versicherung  
(Krankenkasse, Unfallversicherung, IV, Militärversicherung) bezahlt,
vorausgesetzt, die nötigen Informationen für die
Rechnungsstellung werden vom Patient mitgeteilt.
 Die Ergotherapie-Verordnung befindet sich unter dem Link
Anmeldung auf dieser Website.

Wenn der Patient bereit  ist, selbst die Behandlungs-Kosten zu  tragen, ist eine Verordnung für die Therapie nicht notwendig.
Private Behandlungen müssen direkt  nach der erfolgten Behandlungssitzung beglichen werden.
Stampfenbachstrasse 42
8006 Zürich

Telefon: 044 251 11 27
Fax: 044 251 11 37
Diplomierte Ergotherapeutinnen – spezialisiert in der Behandlung der Hand und der oberen Extremität
Tarifbestimmungen gemäss ErgotherapeutInnen-Verband Schweiz  und santésuisse
Endversion vom 20.12.2004. Der Tarifpunktwert für Ergotherapie beträgt 1.10 CHF.
Einzelbehandlung
Tarif Position
Tax Punkte
Tarif  pro volle oder
angebrochene Viertelstunde
Ergotherapeutische Massnahmen in Anwesenheit der
Patienten
 Abklärung, Erfassung, Behandlungsmassnahmen,
Beratung, Anleitung, Anpassen von Schienen, Hilfs- und
Übungsmaterial, Aufklärung
7601
24
26.40 CHF
Patientenbezogene ergotherapeutische Leistungen ohne
Anwesenheit der Patienten
Abklärung, Planung, Vorbereitung,
Nachbearbeitung
7602
18
19.80 CHF
Passive ergotherapeutische Massnahmen in Anwesenheit
der Patienten
TENS, Parafinbäder, Laser, Ultraschall usw.
7603
11
12.10 CHF
Wegzeit bei Behandlungen ausserhalb der Praxis
Hin- und Rückfahrt von Praxis zum Behandlungsort
7604
9
9.90 CHF
Verpasste Therapie-Termine werden dem  Patienten privat in
Rechnung gestellt.
Privat
55.00 CHF
pro halbe Stunde
Verpasster Therapietermin:
Die Therapietermine vereinbaren wir direkt mit Ihnen. Diese Zeit reservieren wir ausschliesslich für Sie.  Wir bitten Sie
Therapietermine die Sie nicht wahrnehmen können, mindestens 24 Stunden vorher abzusagen.
Termine absagen
oder verschieben erledigen Sie am besten per Telefon:
044 251 11  27. Therapietermine, die Sie nicht wahrgenommen haben
und die nicht rechtzeitig abgesagt wurden, werden wir Ihnen privat in Rechnung stellen.